Unternehmen

280 Mitarbeiter. Ein Team. Mehr Leistung.

Julius Berger International ist mit über 280 Mitarbeitern eines der größten Ingenieursbüros im Rhein-Main-Gebiet. Am Standort Wiesbaden deckt unser Team für unsere Kunden alle Generalplaner-Leistungen sowie unsere Plus-Leistungen ab. Bestens organisiert im Bereich Design & Engineering für die klassischen Planungsleistungen sowie der Einheit Tender & Project Support für baubetriebliche Dienstleistungen und Projektsteuerung. An der Spitze des Teams stehen mit unseren Geschäftsführern drei Köpfe, die Planung, Projektleitung, kaufmännische Themen und Digitalisierung für den Erfolg unseres Unternehmens zusammenbringen.

Karsten Hensel (CEO)
Dipl.-Ing. (Architekt)

Karsten Hensel wurde 1957 in Hannover geboren und studierte Bauingenieurwesen und Architektur an der TU Hannover und an der TH Darmstadt mit den Schwerpunkten Stadt- und Gebäudeplanung. Von 1986 bis 1991 arbeitete er bei der Bilfinger + Berger Bauaktiengesellschaft in Wiesbaden und betreute u. a. die Einführung der 3D/CAD-Gebäudeplanung. Von 1992 bis 2008 leitete er verschiedene Großprojekte des Konzerns vor Ort in Nigeria, Berlin, China und Katar. Im Anschluss übernahm er die Leitung aller Infrastruktur-, Industrie-, Gas- und Öl-Projekte der Bilfinger Berger Nigeria GmbH. Nach dem Betriebsübergang 2012 zur Julius Berger International GmbH wurden alle Projektleitungen unter seiner Führung gebündelt. 2014 wechselte er in die Geschäftsführung und ist seit Oktober 2018 CEO der Julius Berger International GmbH. Karsten Hensel ist Mitglied der Architektenkammer Hessen und Lehrbeauftragter an der Hochschule Darmstadt für das Fach „Bauen im Ausland“.

Christian Hausemann

Christian Hausemann wurde 1973 in Erfurt geboren. Nach der Ausbildung zum Industriekaufmann bei der Bilfinger + Berger Bauaktiengesellschaft betreute er als Baukaufmann erste Projekte in der Hochbauabteilung der Niederlassung Erfurt. Bereits nach kurzer Zeit wechselte er 1997 in den Auslandsbereich des Konzerns, wo er bis 2016 in Australien und Nigeria verschiedene Funktionen ausübte und Großprojekte betreute. Unter anderem übernahm er in dieser Zeit die kaufmännische Leitung verschiedener Geschäftsbereiche und Tochterunternehmen der Julius Berger Nigeria Plc und der Bilfinger SE. Im Jahr 2016 wechselte Christian Hausemann als Leiter der kaufmännischen Abteilungen zur Julius Berger International GmbH nach Wiesbaden und wurde dort im Oktober 2018 in die Geschäftsführung berufen. In dieser Funktion verantwortet er die kaufmännischen Themengebiete des Unternehmens.

Oliver Berger
Dipl. Ing. (FH)

Oliver Berger wurde 1972 in Mainz geboren, absolvierte eine Ausbildung zum Bauzeichner und studierte anschließend an der Fachhochschule Mainz Bauingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Konstruktiver Ingenieurbau. Von 1999 bis 2001 war er beim Ingenieurbüro Krug & Partner als Tragwerksplaner und Bauleiter im Hochbau tätig und wechselte 2001 zur Bilfinger Berger AG in die Projektleitung für Industriebauprojekte. Von 2006 bis 2017 leitete er als Bau- und Projektleiter verschiedene Projekte vor Ort in Nigeria im Industrie- und Kraftwerksbau. Im Anschluss übernahm er in Wiesbaden die Führung der Projektleitung der Julius Berger International GmbH und wechselte im Oktober 2018 in die Geschäftsführung. Dort verantwortet er die Planungsleistungen, Digitalisierung und Business Development für Julius Berger International.

Ein starkes Netzwerk voller Kompetenzen. Die Julius Berger Gruppe.

Die Julius Berger International GmbH und die Julius Berger Nigeria Plc bilden den Kern der Julius Berger Gruppe. Die Kernkompetenzen unserer Gruppe liegen im Bau und in der Instandsetzung vielfältiger und komplexer Ingenieurbauwerke. Dazu zählen vor allem Hoch- und Industriebau, Infrastruktur sowie die Öl- und Gasindustrie. Zahlreiche Tochtergesellschaften unterstützen darüber hinaus das Baugeschäft in Nigeria. Als Gruppe richten wir uns nach international gängigen HSE- und Qualitätsstandards.

Ein Name, eine Erfolgsgeschichte.

Die Geschichte des Unternehmens Julius Berger beginnt vor fast 160 Jahren mit einem Mann: Gründer Julius Berger. Aus dem Geschäftssinn und Baukönnen des einstigen Fuhrunternehmers entwickelte sich über die Zeit ein international erfolgreiches Bauunternehmen – das heute für unzählige hochanspruchsvolle und innovative Bauprojekte steht und sich aktiv für Mitarbeiter, Umwelt und Gesellschaft engagiert.

Entdecken Sie die Geschichte von Julius Berger!

Wo die Branche die Standards von morgen definiert, ist Julius Berger starkes Mitglied.

Wenn es um die Zukunft des Bauens geht, wollen wir nicht nur mitreden. Wir wollen mitgestalten. Aus diesem Grund ist Julius Berger International aktives Mitglied in zahlreichen Organisationen. Einige unserer Engagements im Überblick:

Afrika-Verein der deutschen Wirtschaft e. V.
Bauindustrieverband Hessen-Thüringen e. V.
BG BAU – Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft
buildingSMART e. V.
Deutscher Beton- und Bautechnik-Verein e. V.
DIN e. V. (Deutsches Institut für Normung)
Maximilian-von-Welsch-Gesellschaft e. V. an der Hochschule Mainz
Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e. V. (BME)