Historie und Modernität verbunden in einem Wohn- und Geschäftshochhaus

Hans-Löffler-Haus Augustinerstraße in Würzburg

Das ehemalige Ämterhochhaus in Würzburg soll rekonstruiert und auf höchstem architektonischem und bautechnischem Niveau wiederaufgebaut werden. Alle wesentlichen gestalterischen Elemente der Gebäudehülle des Altbaus bleiben erhalten: Dazu gehören die Arkaden und das Gesims im ersten Obergeschoss, die hochrechteckigen Fenster mit Sprossen, die Putzfassade in ihrer ursprünglichen Farbigkeit sowie das Traufgesims in Betonoptik mit Konsolen und Bullaugen.

Die niedrigen Baukörper hinter, beziehungsweise neben dem Hochhaus sind als Skelettbauten mit nicht tragenden Fassadenelementen geplant, die zwischen sichtbaren Deckenstreifen angeordnet sind. Einen neuen Akzent soll das Walmdach setzen, mit seiner teils transparenten, teils opaken Verglasung. Das Hochhaus und die es umgebenden Baukörper erscheinen von der Augustinerstraße aus wie zwei Gebäude. Konstruktiv und organisatorisch sind sie jedoch ein Gebäude, in welchem die Skelettkonstruktion eine freie, optimierte Organisation der Funktionen gestattet.

Auf der Rückseite des Objekts liegen der massive Kern und ein Sicherheitstreppenraum mit zwei Aufzügen. Die Vorhabenplanung sieht die Herstellung einer viergeschossigen Tiefgarage mit Stellplätzen für 34 Pkws inklusive 12 behindertengerechte Stellplätze, 16 Motorräder sowie für 84 Fahrräder vor. Die Tiefgarage wird über einen Autoaufzug erreicht.

In Form und Größe ist dieses Objekt ein starkes Zeichen für die Transformation des Gebäudes ins 21. Jahrhundert – in Materialbeschaffenheit und Farbigkeit hingegen fügt es sich natürlich in die Dachlandschaft der Würzburger Altstadt ein.

8

Vollgeschosse

4

Tiefgeschosse

4.700 m²

BGF

11

Wohnungen

6

Gewerbeeinheiten

375 m²

Begrünung, Fassade und Dach

Generalplaner PLUS

Entwurf und Planung

Baumanagement

  • Ausschreibungsunterlagen und Spezifikationen
  • Vergabe
  • Bauüberwachung

BIM 5D

Projektmanagement

  • Bauherrenvertretung
  • Koordination zwischen Bauherren und Behörden
  • Bauprojektsteuerung

Baubetriebliche Leistungen

  • Terminplanung
  • Bauprozessplanung
  • Bau­stel­len­ein­rich­tungs­kon­zep­te
  • Schalungs- und Rüstungsplanung

Beratung

  • Machbarkeitsstudien
  • Vertrags- und Nachtragsmanagement
  • Technische Beratung

Wir freuen uns auf Ihre Heraus­forde­rung­en

Contact