Entwässerungssystem in Uyo, Nigeria

Masterplan für die Stadtentwässerung

Planungsleistung

  • Infrastrukturgeneralplanung
  • Ingenieurbauwerke
  • Geotechnik


Das Projekt beinhaltete die Errichtung eines umfassenden Regenwassermanagementsystems im Auftrag der Landesregierung des nigerianischen Bundesstaates Akwa Ibom.

Hierzu wurde ein Masterplan für die Entwässerung der Landeshauptstadt Uyo erstellt.

Dabei wurden insgesamt 3,55 km lange Hauptsammelkanäle DN 2000 im Rohrvortriebsverfahren geplant.

Mit Leitungstiefen von über 20 m und bis zu 12 m breiten Schächten aus überschnittenen Bohrpfahlwänden entstand eine umweltschonende sowie nachhaltige Lösung inmitten einer anspruchsvollen Topografie.