Bürogebäude in Lagos, Nigeria

BGF 33.000 m2

Planungsleistung

  • Objektplanung ab HOAI-Leistungsphase 2
  • Technische Gebäudeausrüstung
  • Tragwerksplanung
  • Infrastrukturplanung


Bei diesem innerstädtischen Projekt handelt es sich um ein fünfzehngeschossiges Hochhaus.

Das im Geschäftsviertel von Victoria Island gelegene Gebäude bietet rund 10.000 m2 Bürofläche, ein mehrgeschossiges Parkhaus und einen Helikopterlandeplatz auf dem Dach.

Dem Wunsch des Bauherrn entsprechend erhielt das Gebäude eine zur Hauptstraße hin orientierte, repräsentative Ganzglasfassade.

Die rohrförmige Ausbildung einiger Fassadendetails betont die schwungvolle Krümmung der Hauptfassade.

LEED-Zertifizierung

Das Bürogebäude in Lagos wurde im September 2016 mit der international anerkannten Zertifizierung für ökologisches Bauen LEED (Leadership in Energy and Environmental Design) in Silber in der Kategorie „Building Design and Construction – Core and Shell Development" ausgezeichnet.